Deut­scher Katholikentag

„Leben tei­len.“ Unter die­sem Mot­to steht der 102. Katho­li­ken­tag in Stutt­gart vom 25. bis 29. Mai. Als katho­li­scher Wohl­fahrts­ver­band sind wir selbst­ver­ständ­lich mit dabei. Denn auch wir haben etwas mit vie­len Men­schen und allen Katho­li­kin­nen und Katho­li­ken zu tei­len: Die orga­ni­sier­te Cari­tas als zen­tra­ler Teil der Kir­che fei­ert in die­sem Jahr ihr 125-jäh­ri­ges Jubiläum!

Die Cari­tas­ver­bän­de beim Katho­li­ken­tag in Stuttgart

Wo ste­hen wir als Cari­tas in Deutsch­land heu­te? Wel­che Wer­te sind uns wich­tig? Wel­che Auf­ga­ben über­neh­men wir als gro­ßer Wohl­fahrts­ver­band mit sei­ne ver­schie­de­nen Arbeits­be­rei­chen und Mit­ar­bei­ten­den in Deutsch­land und der Welt? Und wel­che Rol­le kann die Cari­tas in unse­rer künf­ti­gen Gesell­schaft spie­len?

Gemein­sam mit dem Cari­tas­ver­band der Diö­ze­se Rot­ten­burg-Stutt­gart und dem Cari­tas­ver­band für die Stadt Stutt­gart ist der Deut­sche Cari­tas­ver­band mit einem Stand auf dem Katho­li­ken­tag ver­tre­ten. Auf Vor­trä­gen und Podi­ums­dis­kus­si­on wer­den wir uns aktu­el­len Fra­gen stel­len und freu­en uns, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Besu­chen Sie die Cari­tas auf der Kirchenmeile

Nächs­ten­lie­be, Respekt, Gerech­tig­keit oder Soli­da­ri­tät: Unse­re Wer­te sind uni­ver­sell, sie gel­ten immer und über­all. Kom­men Sie zu unse­ren Stän­den auf der Kir­chen­mei­le. Am gemein­sa­men Stand des Deut­schen Cari­tas­ver­ban­des mit dem Cari­tas­ver­band der Diö­ze­se Rot­ten­burg-Stutt­gart kön­nen Sie ein Foto von sich im Look unse­rer Cari­tas-Kam­pa­gne #Das­Ma­chen­Wir­Ge­mein­sam machen und damit Ihre Wer­te in den Sozia­len Medi­en teilen.

Wir freu­en uns, wenn Sie sich auch an der Akti­on „Lieb­lings­zu­kunft“ betei­li­gen und auf­schrei­ben, was Ihnen für eine soli­da­ri­sche Zukunft wich­tig ist. Infor­mie­ren Sie sich über die Initia­ti­ve „Mach dich stark“ gegen Kin­der­ar­mut im Süd­wes­ten. Mit Hil­fe einer Vir­tu­al-Rea­li­ty-Bril­le kön­nen Sie einen Blick in das Kin­der­zim­mer eines armen Kin­des werfen.

Haben Sie Fra­gen an die Cari­tas-Prä­si­den­tin Eva Maria Wel­skop-Def­faa? Am Frei­tag von 13:30 bis 14:30 Uhr kön­nen Sie mit ihr ins Gespräch kommen.

Sie fin­den den Cari­tas-Stand auf dem Schloss­platz, schräg gegen­über von Carls Brauhaus.

Cari­tas inter­na­tio­nal auf der Kirchenmeile

Cari­tas inter­na­tio­nal, das huma­ni­tä­re Hilfs­werk der Deut­schen Cari­tas, ist eben­falls beim Katho­li­ken­tag ver­tre­ten. Wir leis­ten welt­weit Not- und Kata­stro­phen­hil­fe und unter­stüt­zen Kin­der, Men­schen mit Behin­de­rung sowie kran­ke und alte Men­schen. Wir freu­en uns, Ihnen unse­re Arbeit für Men­schen auf der Flucht an unse­rem Stand näher­zu­brin­gen. Sie fin­den uns auf dem Karls­platz an der Eine Welt-Büh­ne, gemein­sam mit den ande­ren katho­li­schen Hilfs­wer­ken. An unse­rem Stand locken ein Glücks­rad und eine Pop­corn­ma­schi­ne. Auf der Eine Welt-Büh­ne erwar­tet Sie ein abwechs­lungs­rei­ches Musikprogramm.

Cari­tas-Podi­um und Caritas-Bühne

Über das The­ma Migra­ti­ons­po­li­tik vor dem Hin­ter­grund des Kli­ma­wan­dels“ dis­ku­tie­ren am Don­ners­tag, 26.05.2022 von 14 bis 15:30 Uhr im Gro­ßen Saal des Wil­li-Blei­cher-Haus Teil­neh­mer aus Poli­tik, Reli­gi­on und For­schung. Dr. Oli­ver Mül­ler, Lei­ter von Cari­tas inter­na­tio­nal, ver­tritt hier­bei die Sicht der Hilfs­wer­ke und der Caritas.

Besu­chen Sie auch unser Cari­tas-Podi­um „Kein Schwein ruft mich an. Was hilft gegen Ein­sam­keit?“ am Don­ners­tag, 26.5. von 14 bis 15:30 Uhr in der Lie­der­hal­le, Ebe­ne 3, Mozart-Saal, Ber­li­ner Platz 1–3. Es dis­ku­tie­ren Dia­na Kin­nert, Poli­ti­ke­rin und Publi­zis­tin, Jan­nis Kuh­len­cord, Mit­be­grün­der der Initia­ti­ve GemEin­sam­keit sowie Cari­tas-Prä­si­den­tin Eva Maria Welskop-Deffaa.

Ein span­nen­des Pro­gramm mit Impro­vi­sa­ti­ons­thea­ter und inter­kul­tu­rel­ler Band erwar­tet Sie außer­dem auf der Cari­tas-Büh­ne auf dem Markt­platz am Frei­tag und Sams­tag jeweils von 10 bis 13 Uhr. Den Auf­takt am Frei­tag macht der Deut­sche Cari­tas­ver­band mit Prä­si­den­tin Eva Maria Wel­skop-Def­faa und einem Talk zum 125-jäh­ri­gen Jubi­lä­um des Ver­ban­des. Die young­ca­ri­tas wird mit dem Publi­kum an einer Bank für Soli­da­ri­tät arbei­ten, ein wei­te­rer Schwer­punkt wird der sozi­al gerech­te Kli­ma­schutz sein.

Im Haus der Katho­li­schen Kir­che kön­nen Sie zudem am Don­ners­tag von 16:30 bis 18 Uhr die Dis­kus­si­on „Woh­nungs­not geht uns alle an“ ver­fol­gen.

Mehr dazu fin­den Sie u.a. unter dem Stich­wort „Cari­tas-Büh­ne“ auf der Web­site des Katho­li­ken­tags: Pro­gramm­su­che | (katholikentag.de)

Aus­stel­lung „Anpas­sen – flie­hen – festsitzen“

Schon heu­te for­dert die Kli­ma­kri­se zahl­rei­che Opfer und führt vor allem in Län­dern des Glo­ba­len Südens zu einer stei­gen­den Zahl an Ver­trie­be­nen. Unse­re Aus­stel­lung „Anpas­sen – flie­hen – fest­sit­zen“ gibt ihnen ein Gesicht, zeigt die Zusam­men­hän­ge zwi­schen Kli­ma­kri­se und Flucht auf und fragt: was bedeu­tet eigent­lich Kli­ma­ge­rech­tig­keit? Die Aus­stel­lung ist ein Gemein­schafts­pro­jekt der Diö­ze­se Rot­ten­burg-Stutt­gart, der Erz­diö­ze­se Frei­burg und Cari­tas inter­na­tio­nal, dem Hilfs­werk des Deut­schen Cari­tas­ver­ban­des. Sie fin­den die Aus­stel­lung von Don­ners­tag, 26.05. bis Sams­tag, 28.05.22 jeweils von 11 bis 18 Uhr im Lern- und Gedenk­ort Hotel Sil­ber in der Else-Josen­hans-Stra­ße 3 im Aus­stel­lungs­raum im 2. OG.

Werk­statt zum The­ma Anpas­sung an den Klimawandel

The­ma­tisch zur Aus­stel­lung pas­send, berich­ten Ihnen in unse­rer Werk­statt „Mög­lich­kei­ten und Gren­zen der Anpas­sung an den Kli­ma­wan­del“ Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen von Cari­tas inter­na­tio­nal über ihre Arbeit, anhand von Bei­spie­len aus Ban­gla­desch und Mosam­bik. Die Werk­statt fin­det am Sams­tag, den 28.05.22 um 16:30 Uhr im Stu­dio im EG des Altes Schlos­ses im Lan­des­mu­se­um statt.

Got­tes­dienst #Das­Ma­chen­Wir­Ge­mein­sam

Im Rah­men des Katho­li­ken­tags berei­tet der Deut­sche Cari­tas­ver­band in Koope­ra­ti­on mit der CKD und dem Diö­ze­sanca­ri­tas­ver­band Rot­ten­burg-Stutt­gart auch einen Got­tes­dienst vor. Die­ser wird am 27.05.2022 um 18 Uhr in der Erlö­ser­kir­che, Bir­ken­wald­str. 24 , Stutt­gart gefei­ert. Unter dem Mot­to: #Das­Ma­chen­Wir­Ge­mein­sam – Der Bot­schaft Jesu ein Gesicht geben sind alle haupt- und ehren­amt­lich Enga­gier­ten der Cari­tas in Deutsch­land eingeladen.

Mehr Infos und Tickets zum Katho­li­ken­tag gibt es unter:

www.katholikentag.de

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

25 - 29 Mai 2022
Vorbei!

Uhrzeit

Ganztags

Ort

Stuttgart

Veranstalter

Deutscher Caritasverband e.V.

Mitveranstalter

Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V.
Caritasverband für Stuttgart e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.